Presseberichte

tubag veranstaltet 1. Straßenbauforum

Gebundene Bauweise im Fokus: Namhafte Experten klären über das neue Merkblatt M FPgeb und dessen Umsetzung auf

mehr

Wallfahrtsort erstrahlt in neuem Glanz

Der kleine Wallfahrtsort Vézelay beherbergt eine der bestbesuchten Kirchen Frankreichs. Doch das beeindruckende Gebäude war an vielen Stellen nicht mehr besonders ansehnlich. In einer ersten Sanierungsphase wurden nun wichtige Schritte unternommen, um das Erscheinungsbild der über 850 Jahre alten Basilika wieder mit ihrer Bedeutung in Einklang zu bringen. Baustoffe mit tubag Trass halfen dabei die historische Stätte denkmalgerecht aufzubereiten.

mehr

Dr. Petra Egloffstein wird neue Leiterin der Objektberatung bei tubag / Das 15. tubag Sanierungsforum

Das 15. tubag Sanierungsforum bot diesmal neben vielen Fachvorträgen auch den Ausblick auf einen anstehenden Führungswechsel. Dr. Petra Egloffstein wird als Nachfolgerin von Walter Simon bei tubag den Bereich Sanieren und Restaurieren übernehmen. Carsten Beier, Vorstandsmitglied der Sievert AG, präsentierte den Teilnehmern die Neuigkeit im Kurfürstlichen Schloss in Koblenz. tubag ist eine Premiummarke der zur Sievert AG gehörenden quick-mix…

mehr

Top-Premiere für die neuen Pflasterfugenmörtel von tubag

Die gebundene Bauweise erfreut sich im Garten- und Landschaftsbau wachsender Beliebtheit: Das zeigt einmal mehr der Messeauftritt von tubag auf der GaLaBau 2018 in Nürnberg. Erstmals stellte die Premiummarke der quick-mix Gruppe für den Bereich Garten-, Landschafts- und Straßenbau auf der internationalen Branchenleitmesse für dieses Segment seine beiden neuen Pflasterfugenmörtel PFL2 und PFM2 vor und traf damit beim Fachpublikum voll ins…

mehr

GaLaBau-Azubis auf der Landesgartenschau in Bad Iburg

Stelldichein der Nachwuchskräfte im Garten- und Landschaftsbau: Über 40 Auszubildende und junge Fachkräfte aus dem GaLaBau trafen sich an zwei Projekttagen auf der Landesgartenschau in Bad Iburg, um sich auf der dortigen Lehrbaustelle des Verbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Niedersachsen-Bremen über die Vorteile der gebundenen Bauweise zu informieren. Projektpartner waren tubag, die Premiummarke für den Garten-, Landschafts- und…

mehr

Spezialverfugung für geneigte Klinkerflächen der Trinitatiskirche in Hainichen

Die Trinitatiskirche in Hainichen besitzt eine außergewöhnliche Ziegelfassade: Viele verklinkerte Bereiche an den Außenwänden bilden deutliche Schrägen aus. Um die höhere Beanspruchung durch langsamer ablaufendes Wasser oder liegen bleibenden Schnee abzufangen, wurden diese schrägen Flächen mit glasierten Ziegeln ausgeführt. Allerdings erwies sich die Glasur als Schwachstelle, die zu einem allmählich schwindenden Verbund zwischen dem Fugenmörtel…

mehr

Ruinenrettung mit Varianten

Bei der Sanierung der Burgruine Landeck kamen drei unterschiedliche Fugenmörtel zum Einsatz. Das erscheint auf den ersten Blick aufwendig. Doch Mauerwerk aus unterschiedlichen Bauphasen sowie besonders exponierte Stellen erforderten eine spezielle Behandlung.

mehr

tubag-Sanierungsforum im Schloss in Koblenz

Fortbildungsveranstaltung findet zum 15. Mal statt

mehr

2K-Mörtel von tubag: Für festere Verbindungen und weniger Stress bei der Arbeit

Mehr Widerstandskraft in der Fläche, aber null Stress in der Verarbeitung: Dafür stehen die beiden neuen 2K-Pflasterfugenmörtel PFL2 und PFM2 von tubag, der Premiummarke der quick-mix Gruppe im Garten- und Landschaftsbau. Die 2-Komponenten-Mörtel auf Epoxidharzbasis können sogar bei leichtem Regen verarbeitet werden.

mehr

Bestnoten für den Praxisbezug

Mehr Standorte und noch mehr Praxisbezug: Das neue Konzept des tubag GaLaBauForums 2018 kam bei den rund 350 Teilnehmern hervorragend an. Erstmals fand die eintägige Seminarveranstaltung von tubag, der Premiummarke der quick-mix Gruppe für den Bereich Garten- und Landschaftsbau, gleich in zehn deutschen Städten statt. Und mehr denn je stand dabei der Praxisbezug im Vordergrund. Allein die Hälfte der Zeit verbrachten die Referenten und Teilnehmer…

mehr

Unsere Presse-Ansprechpartner

Susanne Rieke
Sievert SE
Leiterin Marketing & Kommunikation
Tel.: +49 (0) 541 / 601-335
Fax: +49 (0) 5 41 / 601-55632510
E-Mail: susanne.rieke@sievert.de

Ingo Jensen
Jensen media GmbH
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0) 8331 / 99188-0
E-Mail: redaktion@jensen-media.de