Primer für BFM-G 2K - BFP-S 2K

Primer für BFM-G 2K
BFP-S 2K

  • zweikomponentiger Haftvermittler
  • zur Vorbehandlung von Steinoberflächen bei saugenden Untergründen, z. B. Granit oder Betonwerksteinen

Anwendungen

  • zur Vorbehandlung von Steinoberflächen bei saugenden Untergründen, z. B. Granit oder Betonwerksteinen
  • für den Bodenbereich
  • für innen und außen

Eigenschaften

  • elastisch

Zusammensetzung

  • Materialbasis: Epoxidharz

Lieferform

  • 1 l/Set (10 Stück/Karton)

Untergrund

Beschaffenheit / Prüfungen

  • Die Fugen müssen sauber, trocken, staubfrei und frei von losen Bestandteilen, Mörtelresten, Fett, Schalöl, Trennmitteln, Imprägnierungen, alten Dicht- oder Klebstoffen oder anderen haftvermindernden Stoffen sein.

Verarbeitung

Temperatur

  • Nicht verarbeiten und trocknen / abbinden lassen bei Luft-, Material- und Untergrundtemperaturen unter +5°C und bei zu erwartendem Nachtfrost sowie über +30°C, direkter Sonneneinstrahlung, stark erwärmten Untergründen und/oder starker Windeinwirkung.

Anmischen / Zubereiten / Aufbereiten

  • Beide Komponenten intensiv vermischen.

Auftragen / Verarbeiten

  • Abschließend Primer mit einem Pinsel gleichmäßig auftragen.
  • Nach einer Ablüftzeit von ca. 30 - 120 Minuten die tubag BFM-G 2K Bewegungsfugenmasse gießfähig einbringen. Der Primer darf nicht vollständig abgetrocknet sein. Wenn mehr als 24 Stunden seit dem Einbringen vergangen sind, muss die alte Schicht aufgeraut und neuer Primer aufgebracht werden.

Verarbeitbare Zeit

  • ca. 2 - 3 Stunden
  • Zeitangaben beziehen sich auf +20°C und 65% relative Luftfeuchtigkeit.

Verbrauch / Ergiebigkeit

  • ca. 0,01 - 0,02 l/lfm, abhängig von den Fugendimensionen